head-stiftung

    Es ist immer wieder schön zu sehen, wie hilfsbereit die Menschen sind, wenn sie wissen, wohin ihre Unterstützung geht.

    Ulrike Nieß
    Vorsitzende des Stiftungsvorstands

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,


    aufgrund der Corona-Pandemie stellen auch wir unsere Arbeitsweise um.
    Wir bitten Sie daher um etwas Geduld, beispielsweise bei Spendenbescheinigungen.

    Sie erreichen uns auch weiterhin von Montag bis Freitag zu unseren Bürozeiten
    von 9.00 bis 15.00 Uhr telefonisch unter 0341 / 86 31 830
    und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    Postalisch sind wir ebenfalls erreichbar.
    Nutzen Sie jedoch bitte vermehrt den Weg über E-Mail.

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizes und des Brückenteams sind rund um die Uhr für die Hospizbewohnerinnen und – bewohner sowie für die ambulant betreuten Patientinnen und Patienten da.

    Wir wollen deren Arbeit besonders in dieser herausfordernden Zeit weiterhin bestmöglichst unterstützen.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!
    Bleiben Sie gesund!

    gez. Ulrike Nieß
    Vorstandsvorsitzende der Stiftung Villa Auguste Hospiz Leipzig

    Weihnachtsgruß

    Licht in dunklen Stunden

    thumb 191218 WeihnachtspostWir möchten Ihnen danken, für die Unterstützung und Hoffnungszeichen, die Sie gesetzt haben. Das Team des Hospizes Villa Auguste, das Brückenteam und alle Engagierten der Stiftung Villa Auguste Hospiz wünschen Ihnen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und ein hoffnungsvolles neues Jahr 2020. Wir wünschen all denen, die in diesem Jahr einen lieben Menschen verloren haben viel Kraft für diese herausfordernde Zeit.

    Spendenaktion

    Glühweinverkauf

    thumb 191212 Glühweinverkauf 2Der Rotary Club Herbst `89 verkaufte vom 7. bis zum 12. Dezember Glühwein und Kinderpunsch zugunsten des Hospizes Villa Auguste auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt. Viele Besucher kamen an den Stand vor der Oper, tranken Glühwein und kamen miteinander ins Gespräch. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitglieder der rotarischen Clubs, Inner Wheel, den Jugendorganisationen Rotaract Leipzig und Interact Leipzig und natürlich an alle Besucher des Glühweinstandes.

    Jubiläum

    10 Jahre Brückenteam

    thumb 191108 Festakt Brückenjubiläum 3Das Brückenteam (SAPV) am Hospiz Villa Auguste feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Rund 3800 schwerstkranke und sterbende Patienten haben die Mitarbeiter in den vergangenen Jahren betreut. Bei einem Festakt am 8. November kamen Mitarbeiter, Unterstützer und Weggefährten zusammen und blickten auf die vergangenen Jahre zurück. Die Stiftung hat den Aufbau des SAPV-Teams von Beginn an begleitet und unterstützt.

    Spendenaktion

    Becherpfand fürs Hospiz Villa Auguste

    thumb 191021 Spendenaktion Holy BullsWenn Viele sich zusammentun, kann man Vieles bewegen. Getreu diesem Motto unterstützen die Mitglieder des Fanclubs Holy Bulls RB Leipzig das Hospiz Villa Auguste immer wieder mit kreativen Aktionen. Beim Spiel des RB Leipzig gegen den FC Bayern am 14. September 2019 sammelten sie ihren Becherpfand zugunsten des Hospizes. Insgesamt 300 Euro kamen zusammen.

    Nachruf auf Eckhard Janke

    thumb 191007 Nachruf Janke 3Am Vormittag des 3. Oktober 2019 ist Herr Eckhard Janke, im Alter von 80 Jahren, in Delitzsch verstorben. Gemeinsam mit seiner Frau Dr. Ingrid Janke hat er den Hospiz Verein, das Hospiz Villa Auguste und die Stiftung durch seinen unermüdlichen Einsatz unterstützt.

     

    Hospiz Villa Auguste

    Eröffnung Carl Friedrich Goerdeler Gartenhaus

    thumb 190839 Eröffnung Gartenhaus 3jpgAm Freitag wurde das historische Gartenhaus des Hospizes Villa Auguste feierlich eröffnet. Das Gebäude ist dem ehemaligen Leipziger Oberbürgermeister und Widerstandskämpfer Carl Friedrich Goerdeler gewidmet und wird zukünftig ein Ort der Begegnung sein, der Raum für die Themen Leben, Sterben, Endlichkeit, Abschied und Trauer bietet. Die Stiftung und das Schirmherrenpaar Dr. Maria und Berthold Goerdeler haben die Renovierung umfassend mit unterstützt.

    Sommerfest 2019

    Ein bunter Abend als Dankeschön

    thumb 190627 Sommerfest 9Mit einem bunten Programm und über 200 Gästen feierten wir im Juni das alljährliche Sommerfest im Hospizgarten. Geschäftsführerin Sr. Beatrix Lewe, Vorstandsmitglied des Hospiz Vereins Matthias Deckwart und das Schirmherrenpaar Berthold und Maria Goerdeler nutzten den Anlass um allen Gästen für ihr Engagement in der Hospizarbeit zu danken. Die Arbeit des Hospizes wäre ohne eine Vielzahl helfender Hände nicht möglich. Der Club Rotary-Herbst´89 gehört zu den langjährigen Unterstützern des Hauses und übergab dem Hospiz einen Scheck in Höhe von 3056,89 €. Vielen Dank und bleiben Sie uns weiterhin treu verbunden!

    750 Euro Spende

    Kicken für das Hospiz

    thumb 190322 Spende FSV Brandis468 Kinder- und Jugendfußballer zwischen 4 und 18 Jahren nahmen an der 14. Hallencupserie des FSV 1921 Brandis e.V. teil. Die Nachwuchskicker hatten eine Menge Spaß und den Zuschauern wurden viele spannende Spiele geboten. Im Rahmen des Hallencups unterstützt der FSV Brandis jedes Jahr einen sozialen Zweck. In diesem Jahr wurde auf der Zuschauertribüne für das Hospiz Villa Auguste in Leipzig gesammelt. 

    Bundes-Hospiz-Anzeiger

    Kommunikationskonzept veröffentlicht

    thumb 190121 Bundes Hospiz Anzeiger 2Unsere Hospizarbeit braucht Freunde. Um die Pflege und Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen zu finanzieren, ist das Sammeln von Spenden unverzichtbar geworden. Bereits im Frühjahr 2016 erstellten Studierende der Universität Leipzig ein Konzept zur Spenderbindung für das Hospiz Villa Auguste. In der aktuellen Ausgabe des Bundes-Hospiz-Anzeigers 6/2018 wird darüber berichtet und ein Blick zurück geworfen: Was hat sich seit Erstellung des Spendenkonzepts für die Villa Auguste verändert und wie soll es in Zukunft weitergehen?

    Seite 1 von 4

    Termine

    Absage:
    Sommerfest findet nicht statt!

    Wir haben uns aufgrund der Corona-Pandemie gemeinsam mit dem Hospiz Villa Auguste und dem Hospiz Verein dazu entschlossen, das Sommerfest am 25. Juni 2020 abzusagen.
    Wir bedauern die Absage sehr und bauen auf Ihr Verständnis!


    Spendenbarometer für 2020

    Das Stationäre Hospiz muss jedes Jahr den Eigenanteil von 96.000 Euro durch Spenden finanzieren. Hinzu kommen noch Ausgaben für andere Projekte z.B. Musiktherapie, Ergotherapie, Supervision ...

    Mit Ihrer Hilfe konnten wir bereits 23.401 € der Gesamtsumme von 150.000 € finanzieren.

    0 %

    Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Jetzt spenden!

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.